Comeback-Elbe-Elster
Comeback-Elbe-Elster

Zum Kontakt-Formular
E-Mail: info@gdrei-web.de
Telefon: 03531-718288
Kontakt!

10 Jahre Comeback Elbe-Elster


Für Comeback Elbe-Elster wird 2022 es ein ganz besonderes Jahr, denn die lokale Rückkehr- und Zuzugsinitiative begeht Ihr 10-jähriges Jubiläum. In 2012 ist Comeback Elbe-Elster als kleine private ehrenamtliche Initiative gestartet und hat kurze Zeit später im Verein Generationen gehen gemeinsam (G3) e.V. sein Zuhause gefunden. Seit Sommer 2016 betreibt Comeback Elbe-Elster eine Willkommensagentur mit Hauptsitz in der Sängerstadt Finsterwalde, über diese bereits über 800 Beratungen für Zuzugsinteressierte durchgeführt wurden.

Für Existenzgründer, Startup-Unternehmer, Freiberufler, Studenten und kreative Köpfe wurde zeitgleich innerhalb eines Pop-up-Store-Projektes der Bereich „Dein Arbeitszimmer“ als „Coworking Space“ sowie eine Heimatladen-Ecke mit regionalen Produkten eingerichtet.

Darüber hinaus ist Comeback Elbe-Elster seit 2017 Geschäftsstelle des landesweiten Netzwerks für Rückkehr und Zuzug „Ankommen in Brandenburg“, in dem sich Akteure und Initiativen aus ganz Brandenburg zusammengeschlossen haben, um sich auszutauschen und gemeinsam für das gute Leben in den peripheren Regionen Brandenburgs zu werben.

„Ohne die tatkräftige Unterstützung vieler Sponsoren, Kooperationspartner und ehrenamtlichen Wegbegleiter wäre Comeback Elbe-Elster nicht so erfolgreich seinen Weg hin zu einer anerkannten Willkommensagentur gegangen. Wir als Comeback-Elbe-Elster-Team bedanken uns recht herzlich für all das persönliches Engagement für mehr Rückkehr und Zuzug in unsere lebenswerte Region Elbe-Elster.“, freut sich G3-Vereinsvorsitzender Sven Guntermann.

Diverse Mitmach-Aktionen für die Comeback Community

Im Jubiläumsjahr werden viele neue aber auch bekannte Mitmach-Aktionen angeboten.

Zum einen möchte Comeback Elbe-Elster mit einer „HAPPY BIRTHDAY Social Media Kampagne“ auf seinem Facebook- und Instagram Kanal gemeinsam mit der Community „virtuell“ feiern. „Jeder ist herzlich eingeladen ein Statement als Glück- und Zukunftswunsch mit Vor- und Nachnamen und ggf. der Bezeichnung seines Unternehmens, Vereins oder Institution per Mail an uns zu senden. Gerne würden wir dazu ein hochauflösendes Porträt-Foto posten. Zum anderen kann man jeden Donnerstag gemeinsam mit uns auf die Entstehungsgeschichte der Initiative zurückblicken und seine Erinnerungsfotos aus den letzten 10 Jahren über uns veröffentlichen.“, erklärt Stephanie Auras-Lehmann vom Comeback Elbe-Elster Team.  

Am Samstag, den 11. Juni 2022 findet ab 15 Uhr das jährliche NEU-IN-ELBE-ELSTER PICKNICK auf dem Baumschulenhof von Zuzüglerin Elke Brenstein in Doberlug-Kirchhain statt. Hier kann man neue Kontakte in Elbe-Elster knüpfen oder neue Ideen, wertvolle Tipps bzw. knifflige Fragen mit Gleichgesinnten austauschen.

Im Bereich „Mein Heimatladen“ in der Finsterwalder Ringstraße 25 können RückkehrerInnen und ZuzüglerInnen Ihr regionales Business oder Hobby als Produkt bzw. Dienstleistung kostenfrei in einer peppigen Regalbox ausstellen.

Und last but not least bietet das Team ab sofort einem weiteren Selbstständigen, FreiberuflerIn, StudentenIn oder AngestelltenIn im Homeoffice gegen einen kleinen Obolus die Möglichkeit an, einen Schreibtisch mit WLAN in der Willkommensagentur im Ladenbereich „Dein Arbeitszimmer“ mitten im Zentrum von Finsterwalde flexibel zu arbeiten und sich auszutauschen. Die Nutzung einer kleinen Beratungsecke, Kaffeemaschine & Co sowie WC/Bad für Kundengespräche oder kleine Veranstaltungen runden das Angebot ab. Vor allem das freundliche Arbeitsumfeld und der Zugang zu einem großen regionalen Netzwerk können Neustartern in der Region eine Alternative zum abgeschotteten Home- Office Büro bieten. Weiterhin strebt das Team an, dem Neuzugang eine längerfristige Perspektive zu bieten und unterstützt gern in den beruflichen Anfängen.

Mitmach-Interessierte können sich per E-Mail an info@comeback-ee.de oder per Telefon an 0 35 31/71 82 88 wenden.